Skip to main content

Thule EuroClassic G6 929 Produktvorstellung

(4.5 / 5 bei 444 Stimmen)

633,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2019 07:05
Marke
Anzahl Fahrräder
optional erweiterbar+1
Max. Zuladung60 kg
Wegklappmechanismus
für Rahmengrößen22 - 80 mm
komplette Diebstahlsicherung
Eigengewicht20,7 kg
für E-Bike geeignet
Abmessungen (offen)138 x 77 x 65,5 cm
DokumenteBedienungsanleitung

Thule EuroClassic G6 929 – Die Highlights

Der Thule EuroClassic G6 929 Fahrradträger für die Anhängerkupplung ist das Flaggschiff unter den Kupplungsträgern der Marke. Er verspricht eine einfache und schnelle Montage der Räder und kann bis zu drei, mit Erweiterung sogar vier Räder aufnehmen. Zudem ist der Kupplungsträger wie auch das Modell 928 in einer speziellen LED Version erhältlich. Bei dieser Version besteht die Beleuchtungseinheit größtenteils aus modernen zeitgemäßen LED-Leuchtmitteln statt den klassischen Glühbirnen. Was er sonst noch so auf den Kasten hat und ob sich die nicht ganz günstige Anschaffung lohnt, klärt unsere Produktvorstellung.

Highlights

  • für 3 Fahrräder
  • auf 4 Fahrräder erweiterbar
  • platzsparend zusammenklappbar
  • abklappbar
  • Zuladung 60 kg
  • Eigengewicht 20,7 kg
  • Schnellverschluss
  • zweifache Diebstahlsicherung
  • für E-Bikes geeignet
  • auch als LED Version erhältlich

Qualität/Ausstattung

Ausstattung

Bis zu drei Fahrräder können auf den Thule EuroClassic G6 929 Fahrradträger aufgeladen werden. Mit Erweiterungsschiene als Zubehör sind es sogar vier Räder. Der Kupplungsträger kann vom einfachen Rennrad bis hin zum schweren Mountainbike alles aufnehmen. Sogar E-Bikes oder Pedelecs sind möglich. Dafür spricht die hohe Zuladung von 60 kg.

Der Heckträger für die Anhängerkupplung hat ein recht hohes Eigengewicht von 20,7 kg. Die Stützlast der Anhängerkupplung sollte daher über 80 kg erlauben um die hohe Zuladung des Thule EuroClassic G6 929 auch ausnutzen zu können. Näheres zur Stützlast finden Sie in unserem Ratgeberartikel Kupplungsträger richtig montieren.

Auch vom Design her kann sich der Thule EuroClassic G6 929 sehen lassen. Die Klarglasleuchten am Fahrradträger wirken sehr modern und passen perfekt zum sanft geschwungenen Unterbau des Trägers, der aerodynamisch optimiert ist.

LED-Version: Zum besonderen optischen Design zählen auch die modernen LED Rückleuchten des Trägers, die auf dem neusten Stand der LED Technik sind und eine weitaus größere Haltbarkeit besitzen als herkömmliche Glühlampen. Sie lassen den Thule EuroClassic G6 929 sehr edel wirken.

Die praktischen Drehmomentbegrenzer Knöpfe beim Befestigen der Fahrräder und die doppelte Diebstahlsicherung sprechen ebenfalls stark für den Thule EuroClassic G6 929 als Vorschlag für Ihren nächsten Fahrradträger. Hier können sowohl der Träger selbst als auch die Fahrräder am Träger mit einem einzigen Schlüssel abgeschlossen werden.

Sehr positiv ist auch der integrierte Abklappmechanismus, durch den der Fahrradträger zum Öffnen der Heckklappe mühelos per Fußpedal nach hinten gekippt werden kann, so dass Sie bequem an den Kofferraum herankommen. Dies ist auch bei größeren Heckklappen noch problemlos möglich.

Wichtiger Hinweis zur LED-Version

Der Thule EuroClassic G6 929 besitzt den modernen 13-poligen Stecker. Wer also noch eine ältere 7-polige Steckdose am Auto besitzt, braucht einen Adapter. Unter Umständen wird sogar ein spezieller Adapter von Thule benötigt, da manche elektrische Bordsysteme von Fahrzeugen Probleme haben, LED Leuchtmittel richtig zu erkennen. Diesen Adapter erhalten Sie in den meisten Fällen kostenfrei. Dieses Phänomen ist bekannt und betrifft nicht nur diese Marke.

Außerdem sind nicht alle Leuchtmittel als LED ausgeführt, haben wir bei unserer Recherche herausgefunden. Das Rückfahrlicht und die Blinker am Fahrradträger sind davon ausgenommen. Hier sind konventionelle Leuchtmittel verbaut. Das überrascht uns etwas, da der Zusatz LED im Modellname auch so gedeutet werden kann, dass alle Leuchtmittel aus LEDs bestehen.

Materialqualität

Der Thule EuroClassic G6 929 besteht aus hochwertigen Materialien. Es wurde hauptsächlich Aluminium und Stahl verbaut. Damit ist der Kupplungsträger sehr robust. Als Ergänzung wurden glasfaserverstärkte hochfeste Kunststoffe eingesetzt, die hauptsächlich bei den Designelementen wie der Beleuchtungseinheit und bei den Befestigungen verwendet werden. Das macht den Fahrradträger noch einigermaßen leicht, wenngleich der Thule EuroClassic G6 929 sicherlich nicht zu den absoluten Leichtgewichten zählt. Die Verarbeitung des modernen Heckträgers überzeugt aber.

Erweiterbarkeit und Zubehör vom Thule EuroClassic G6 929

In der Grundversion können Sie mit dem Kupplungsträger maximal drei Fahrräder transportieren. Damit ist aber noch nicht Schluss, denn es gibt als Zubehör für den Fahrradträger einen Erweiterungssatz zu kaufen, der den Kupplungsträger auf eine Ladekapazität von vier Rädern aufrüstet. Das maximale Gewicht für die Erweiterungsschiene beträgt dann 14 kg. Das ist ausreichend für ein normales Rad.

Ebenfalls gibt es eine Auffahrschiene zu erwerben, der das Beladen von schwereren Rädern wie z.B. E-Bikes nochmals erleichtert. Sie werden einfach auf der Schiene hinaufgerollt.

Für geländegängige Fahrzeuge, die das Ersatzrad am Heck befestigt haben gibt es vom Hersteller einen entsprechenden Adapter, so dass der Kupplungsträger auch hier ohne Probleme verwendet werden kann. Der Fahrradträger wird dann nach hinten raus verlängert.

Montage/Bedienung

Montage des Trägers auf der Anhängerkupplung

Der Thule EuroClassic G6 929 wird in einem einzigen Paket geliefert. Darin ist alles enthalten um den Fahrradträger sofort verwenden zu können. Der Kupplungsträger ist bereits komplett vormontiert und zusammengeklappt. Sie brauchen lediglich noch ein zusätzliches Nummernschild, das Sie in die dafür vorgesehene Nummernschildhalterung einklipsen können. Ebenfalls liegt dem Fahrradträger eine ausführliche Bedienungsanleitung bei, die Sie auch schon vorab hier auf dieser Seite herunterladen können. Sie finden den Link oben bei „Dokumente“.

Der Träger selbst ist nur von einer Person zu montieren. Hierzu wird einfach der Fahrradträger auf die Anhängerkupplung aufgesetzt und mit Hilfe eines Schnellverschlusshebels darauf fixiert. Die Anhängerkupplung muss vorher dazu entfettet werden. Was Sie sonst noch alles bei der Montage beachten sollten finden Sie ebenfalls in unserem Ratgeberartikel Kupplungsträger richtig montieren.

Das Herunterdrücken des Hebels erfordert wenig Kraft und geht mit einer Hand von statten. Anschließend wird die elektrische Verbindung vom 13-poligen Stecker des Trägers zur Anhängersteckdose des Autos hergestellt und der Fahrradträger kann beladen werden. Falls Sie noch eine ältere 7-polige Steckdose am Fahrzeug besitzen sind hier Adapter als Zubehör erhältlich. Das Kabel des Heckträgers besitzt eine angenehme Länge, es ist weder zu kurz noch zu lang.

Beladen mit Fahrrädern

Der Heckträger für die Anhängerkupplung sitzt besonders tief, was das Beladen mit den Fahrrädern auch deutlich vereinfacht. Für schwere E-Bikes bietet der Hersteller auch Auffahrschienen an.

Die Schienen des Trägers eignen sich für schmale herkömmliche Reifen als auch für breitere Reifen wie bei Mountainbikes. Zum einfachen Beladen der Räder können die Haltestangen am Fahrradträger alle einzeln abgenommen werden, so sind sie während des Beladens nicht im Weg. Sind alle Räder nacheinander versetzt aufgeladen, so werden Sie mit den abschließbaren Rahmenhaltern am Rahmen befestigt. Auch ovale Oversize- und Y- Rahmen stellen hier kein Problem dar und können zuverlässig und sicher befestigt werden.

Der Thule EuroClassic G6 929 Fahrradträger bietet wie auch schon der Thule EasyFold 931 die praktischen Drehmomentbegrenzer Knöpfe, die durch ein Klicken anzeigen, wann das erforderliche Drehmoment beim Befestigen der Fahrradrahmen erreicht ist. So kommt es zu keiner Beschädigung am Fahrradrahmen durch zu starken Druck der ohnehin schon gummierten Greifarme.

Auch der Abstand der Fahrräder auf den Schienen ist beim Thule EuroClassic G6 929 mit 19 cm sehr großzügig bemessen. Dadurch ist im wahrsten Sinne des Wortes ein reibungsloser Fahrradtransport möglich. Anschließend werden Vorderrad und Hinterrad mit den Kunststofflaschen mit Ratschenfunktion noch gegen seitliches Verschieben am Fahrradträger gesichert. Die gummierten Kunststofflaschen scheinen etwas billig zu wirken, wird an einigen Stellen bemängelt. Da es die Laschen aber als Zubehör sehr günstig nachzukaufen gibt, sollte dies kein Nachteil darstellen.

Abklappmechanismus beim Thule EuroClassic G6 929

Damit die Heckklappe des Autos auch mit montiertem beladenem Kupplungsträger problemlos geöffnet werden kann besitzt der Fahrradträger einen praktischen Abklappmechanismus mit dessen Hilfe Sie den Kupplungsträger nach hinten neigen können. Der Abklappwinkel wurde dabei sehr großzügig gestaltet, so dass Sie auch bei größeren Hecklappen keine Probleme bekommen dürften. Das Abklappen geschieht mittels eines Fußpedals, so bleiben Ihre Hände stets frei.

Sicherheit

Für den Thule EuroClassic G6 929 liegt eine europaweite Betriebserlaubnis vor, der Fahrradträger kann also ohne Eintragung in die Fahrzeugpapiere geutzt werden. Eine Abnahme beim TÜV ist auch nicht erforderlich. Ebenfalls besitzt der Kupplungsträger das TÜV GS Prüfzeichen und hat den City-Crash-Test bestanden.

Weitere Besonderheit vom Thule EuroClassic G6 929 ist der erstklassige Fahrkomfort. Der Hersteller hat den Fahrradträger so entwickelt, dass die Fahreigenschaften des Autos nicht beeinflusst werden. Auch starkes Beschleunigen und Bremsen oder unebene Wegstrecken werden vom Thule EuroClassic G6 929 problemlos gemeistert. Sie werden hierbei kein unsicheres Wackeln hinten auf der Anhängerkupplung verspüren. Lediglich etwas höhere Windgeräusche werden sich bemerkbar machen.

Verstaubarkeit

Die Verstaubarkeit ist nicht die beste, aber der Haltebügel lässt sich zumindestens einklappen. Für manche Kofferäume dürfte der Träger allerdings immer noch zu breit sein.

Preis/Leistung

Ein einziger Kritikpunkt des Thule EuroClassic G6 929 könnte der hohe Preis sein. Dieser ist aber immerhin noch unter 500 Euro angesiedelt und spiegelt die erstklassige Verarbeitung, Qualität, einfache Handhabung, das elegante Design und natürlich auch den Markennamen wieder. Wahrhaftig gehört das Flaggschiff der Marke nicht zu den günstigsten Modellen.

Dennoch ist das Preis/Leistungsverhältnis noch als gut zu bezeichnen, finden wir. In Bezug auf eine langfristige Anschaffung auf jeden Fall, denn hier kauft man bestimmt nicht billig, aber dafür dann auch wirklich nur einmal und nicht zweimal.

Vorteile und Nachteile vom Thule EuroClassic G6 929

  • komplett vormontiert, dadurch schnelle und einfache Montage
  • nur 1 Person benötigt
  • hochwertige Qualität und elegantes Design
  • platzsparend zusammenklappbar
  • doppelte Diebstahlsicherung
  • abklappbar
  • optional Zubehör erhältlich
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • inklusive TÜV GS und EU-Betriebserlaubnis
  • teilweise Probleme mit LED Leuchten (nur LED-Version)
  • Kunststoffratschen zum Verzurren evt. nicht so lange haltbar
  • höherer Preis

Das sagen Kunden zum Thule EuroClassic G6 929

…Während der Testfahrt gab es keine spürbaren Einflüsse auf das Fahrverhalten. Der Träger saß sicher auf der AHK und das Rad war stabil auf dem Träger montiert…

…Nicht für moderne Enduro oder Downhillbikes geeignet!…

…Was soll ich sagen: Das Teil ist jeden Euro wert! Wir haben jetzt diverse Ausflüge mit 3 Fahrrädern gemacht und es ist eine Freude (im Vergleich zu den anderen geliehenen Trägern) mit diesem Fahrradträger…

…Super Träger zwar zum stolzen Preis aber: What you pay ist what you get…

…Der Fahrradträger hat unsere 3 Cross-Bikes an die französischen Atlantikküste und zurück getragen, insgesamt also über 1200 km. ohne Zicken zurückgelegt…

…Bei der Abklappvorrichtung fehlt die Sperre, sie kann auch versehendlich betätigt werden…

…die Einhandkupplung ist genial. Richtig eingestellt läßt sich der Träger ohne Kraft bombenfest auf der Kupplung befestigen…

…Interessant ist, dass man den Träger während der Fahrt so gut wie nicht merkt, ausser er schaukelt ein wenig bei Querrillen auf der Autbahn. Hatte ihn auch schon das ein oder andere mal „vergessen“ und bin damit weit über 200 gefahren. Auch das hat er problemlos ausgehalten…

…Die auf den ersten Blick erstmal sehr einfach gezeichnete Anleitung hat sich als sehr gut herausgestellt…

…Zunächst bei der Montage auf die Kupplung etwas Schwierigkeiten, da sich die Verriegelung nicht schließen lies. Aber mit dem Drehknopf kann der Träger auf unterschiedliche Anhängerkupplung-Kugelgrößen leicht angepasst werden…

…Man muss die Greiferzangen schon sehr gut zuschrauben, bis es wie in der Anleitung beschrieben klickt. Das habe ich mich im ersten Anlauf nicht getraut!…

Alle Kundenbewertungen zum Thule EuroClassic G6 929 auf Amazon ansehen

Fazit des Thule EuroClassic G6 929

Der Thule EuroClassic G6 929 Fahrradträger für die Anhängerkupplung ist ein Premium Kupplungsträger des Marktführers Thule und besticht durch das bewährte und blitzschnelle Schnellverschluss System. Er ist in der Grundausstattung für drei Fahrräder geeignet und kann auf maximal vier Fahrräder erweitert werden. Dadurch bietet der Fahrradträger ein hohes Maß an Flexibilität.

Die Qualität und Verarbeitung überzeugt in jeder Hinsicht, jedenfalls ist die Montage der Fahrräder durch die drehmomentgesteuerten Knöpfe nunmehr so einfach wie nie zuvor. Bei der LED-Version gibt es leichte Abstriche bei der Kompatibilität einiger elektrischen Bordnetze zu verbuchen, aber immerhin bietet hier der Hersteller Abhilfe in Form eines speziellen meist kostenlosen Adapters an.

Die Abklappbarkeit und die doppelte Diebstahlsicherung bedarf keiner besonderen Erwähnung mehr, diese beiden Features sind für den Marktführer längst zum Standard geworden. Das finden wir toll.

Premium ist hier leider auch der Preis des Heckträgers, doch der zahlt sich in Hinblick auf die Sicherheit, Qualität, Bedienbarkeit, Haltbarkeit und nicht zuletzt durch das elegante Design schließlich aus. Im Gesamtbild überzeugt uns das Flaggschiff des Marktführers und bekommt deshalb von uns als langfristige Anschaffung unsere volle Kaufempfehlung.


Preisvergleich

Shop Preis

633,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2019 07:05
zum Angebot bei Amazon

489,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2019 07:05
zum Angebot bei KFZteile24.de